Vorbereitung auf Gästeübernachtungen ab 10.05.2021

Ab Montag den 10.05.2021 sollen laut der Niedersächsischen Landesregierung wieder Gästeübernachtungen in Norden-Norddeich möglich sein.

Damit Sie sich vorerst, trotz aller bisherigen Unklarheiten, einen Überblick zu den vorgesehenen Lockerung des Tourismus in Niedersachen verschaffe können, finden Sie hier nützliche Informationen und Verlinkungen:

Bei der Landespressekonferenz vom 04.05.2021 hat Ministerpräsident Stephan Weil einen stufenweisen Lockerungsplan angekündigt, der unter anderem auch für den Bereich Tourismus gelten soll. Demnach sollen, bei einer 7-Tages-Inzidenz des jeweiligen Kreises von unter 100, touristische Beherbergungen ab dem 10. Mai unter strengen Auflagen und Einhaltung von Hygienekonzepten für Bürgerinnen und Bürger aus Niedersachsen voraussichtlich wieder möglich sein. Beispielsweise sollen ein negativer qualifizierter Test bei der Anreise und teilweise tägliche Testungen erforderlich sein. Beherbergungen für Gäste aus anderen Bundesländern und aus dem Ausland sollen voraussichtlich erst in einigen Wochen folgen. Der Stufenplan der Landesregierung soll hierzu entsprechend überarbeitet werden. Final stehen die Details und Möglichkeiten bzw. Lockerungen aber noch nicht fest und können ggf. auch noch kurzfristig geändert werden.

Wir möchten Ihnen jedoch einige Links empfehlen, mit denen Sie sich vertraut machen sollten, um sich schon jetzt möglichst gut auf die nächsten Gästeanreisen vorzubereiten:

Aktuelle Informationen erhalten Sie auch auf unserer Homepage  oder direkt auf https://www.niedersachsen.de/Coronavirus

 

Wir sind auch perönlich für Sie und die Gäste da!

Die neuen Öffnungszeiten für die Touristinformation in Norddeich sind:

 

Montags bis Freitags: 10:00 – 12:00 und 14:00 – 16:00 Uhr

Telefonzeiten: 09:00 – 16:00 Uhr

 

Samstags und Feiertags: 10:00 – 13:00 Uhr

Telefonzeiten: 10:00 – 13:00 Uhr